Cedric is back…­čśó

Leider waren seine neuen Besitzer nach nur drei Tagen ├╝berfordert und haben ihn zur├╝ckgebracht – was definitiv nicht an Cedric liegt (einem der ruhigsten und bravsten R├╝den des Wurfs) sondern an der Lebenssituation einer jungen Familie mit Kleinkind. Da kann man sich als Z├╝chter im Vorfeld den Mund fusselig reden, es passiert immer wieder, dass gerade Hunde-Anf├Ąnger ihre Belastbarkeit ├╝bersch├Ątzen – oder auch nur von der pl├Âtzlichen Realit├Ąt der Verantwortung so ├╝berw├Ąltigt sind – und den Welpen wieder abgeben.

Zum Gl├╝ck f├╝r beide Seiten ist das ja bei Hundekindern eine Option und Cedric sucht nun also wieder seine(n) Menschen. Und hat dabei alles zu bieten, was man sich von seinem zuk├╝nftigen Whippet w├╝nschen kann: er ist bildsch├Ân, gro├č und stattlich und hat dabei einen unwiderstehlichen Pu-der-B├Ąr Charme. Er hat ein immer sonniges Gem├╝t, ist freundlich und aufgeweckt und begr├╝sst einen euphorisch, auch wenn man nur f├╝r f├╝nf Minuten den Raum verlassen hat. Er liebt Menschen, ist souver├Ąn, aber nicht draufg├Ąngerisch und sitzt leidenschaftlich gerne auf dem Scho├č und beobachtet von dort aufmerksam, was um ihn herum passiert. Sein kurzer Ausflug in die gro├če Stadt hat sein Urvertrauen dabei in keinster Weise ersch├╝ttert und er kann ab sofort abgeholt werden. Diesmal dann hoffentlich f├╝r immer.